Willkommen zurück, Gast!
Wir begrüßen auch unser neuestes Mitglied: Kazuko

 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Rassenguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller So Aug 04 2013, 23:15






Menschen

Allgemeine Informationen
Der Mensch ist die zahlenmäßig größte Bevölkerungsgruppe der Erde, er bildet das Fundament, er ist das Wesen von dem alle Übernatürlichen abstammen - mehr oder weniger. Doch Menschen in Izya sind keine "normalen" Menschen, sie sind ebenso magisch wie ganz Izya selbst. Die Erste und wohl wichtigste Eigenschaft ist wohl die, das Menschen irgendwann nicht mehr altern, ihre innere Uhr bleibt zwischen dem 18. und 50. Lebensjahr stehen, Grund dafür ist der magische Bannkreis der seit Jahrtausenden um Izya besteht. Zudem sind Menschen die in Izya geboren wurden fähig kleine Bann- und Schutzsiegel zu erschaffen und sich vor minderen bis mittleren übernatürlichen Angriffen zu schützen, diese Siegel sind vorgefertigte beziehungsweise vorgezeichnete Siegel auf Papier die mithilfe lateinischer "Zauber"sprüche entfaltet werden.


Erscheinungsbild
Menschlich - keine besonderen Auffälligkeiten.


Stärken
Die größte Stärke eines Menschen in Izya ist wohl seine Fähigkeit Bann- und Schutzsiegel zu erzeugen. Des weiteren sind Menschen enorm Vielfältig und Anpassungsfähig.


Schwächen
Die Schwächen der Menschen liegen wohl auf der Hand: Sie sind verletzlich und anderen Wesen im Kampf unterlegen.


Beziehungen
Menschen hegen gute Beziehungen zu allem was ihnen ähnlich ist, an erster Stelle natürlich zu ihresgleichen, an zweiter Stelle zu Magiern. Auch zu den meisten Tierwesen besteht ein neutrales bis gutes Band.

Wirklich negative Beziehungen hat der Mensch zu keinem Wesen, andere Wesen die ihnen nicht ähneln werden von ihnen in den meisten Fällen als neutral angesehen.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 12:44






Vampire

Allgemeine Informationen
Vampire sind Untote in Menschengestalt, sie zeichnen sich durch blasse Haut und spitze Eckzähne aus, trinken Blut und wirken oft ziemlich arrogant. Ihnen wird Unsterblichkeit und ein ausgeprägter Sexualtrieb zugesprochen, zudem sollen sie starke Anziehungskraft auf das von ihnen gewählte Geschlecht ausüben und Verführungskünstler sein. Wer das Blut eines Vampirs im Organismus hat und stirbt wird selbst zu einem, vorausgesetzt man trink innerhalb von 24 Stunden nach seinem Erwecken das Blut eines Menschen, anderen Falls stirbt man gänzlich. Vampire erholen sich zudem äußert schnell von Verletzungen.


Erscheinungsbild
Überwiegend Menschlich, einzige Auffälligkeiten ist zum einen ihre blasse Haut und ihre spitzen Eckzähne, die sie jedoch nach belieben verstecken und her vorzeigen können.


Stärken
Vampire sind unglaublich schnell und stark, vorausgesetzt sie trinken regelmäßig Blut. Des weiteren sind sie unsterblich, außer man trennt ihnen den Kopf ab, reißt das Herz heraus oder Pfählt sie. Sie sind wahre Verführungskünstler und erholen sich rasch von Verletzungen.


Schwächen
Vampire sind ziemlich labil, sie neigen zudem zu emotionalen Übertreibungen und unkontrollierbaren Wutausbrüchen. Sie sind empfindlich gegen Silber und verlieren ohne regelmäßigen Blutkonsum unheimlich an Kraft.


Beziehungen
Ein Vampir hegt stets ein gutes Verhältnis zu seinem Erschaffer und den Dämonen, alle anderen Wesen sind in seinen Augen meist nur unwichtiges Fußvolk und lediglich zum Spielen oder als Nahrungsquelle von Nutzen.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 13:02






Engel

Allgemeine Informationen
Ein Engel ist die Fleischwendung eines Geistes, er ist tot und weilt nur aus einem einigen Grund in lebendiger Form auf dieser Erde: Er hat eine Aufgabe die er unbedingt erfüllen muss. Ein Engel hat meist keine Erinnerungen an sein früheres Leben oder erinnert sich nur Stückweise an kleinere Einzelheiten, wie beispielsweise die Umstände seines Todes. Ebenso erinnert sich ein Engel nur in den seltensten Fällen an seine Aufgabe, so wandelt er oft Jahrhunderte lang über die Erde um eben diese Aufgabe zu finden.


Erscheinungsbild
Menschlich - keine besondere Auffälligkeiten.


Stärken
Engel sind unsterbliche Wesen, zudem müssen sie weder hungern noch dursten. Sie besitzen in so gut wie allen Fällen Flügen die sie "herbeirufen" können und können somit fliegen.


Schwächen
Engel haben nur selten kampftaugliche Fähigkeiten und sind somit oft auf die Hilfe andere angewiesen.


Beziehungen
Die besten Beziehungen pflegen Engel zu allen Tierwesen, sowie zu Elfen und Feen.

Ein eher erkältetes Verhältnis hegen sie meist zu Vampiren und Dämonen, diese sind Wesen der Finsternis und bewirken oft ein mulmiges Gefühl bei Engeln.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 13:28






Dämonen

Allgemeine Informationen
Der Dämon ist das natürliche Gegenstück zu Engel. Zwar ist er, ebenso wie der Engel, eine Fleischwendung des Geistes und hat keinerlei Erinnerungen an ein früheres Leben, doch scheiden sich an einem wichtigen Punkt die Geister: Der Dämon weiß um seine Aufgabe, er soll die Engel zurück ins Jenseits schicken. Doch kommt es im Laufe der Jahrhunderte vor, das ein Dämon um seine Aufgabe vergisst und ihre Kräfte allein dazu missbrauchen sich Macht und Reichtum zu beschaffen.


Erscheinungsbild
Menschlich - keine besondere Auffälligkeiten.


Stärken
Dämonen sind unsterbliche Wesen, sie verfügen zudem über großes magisches Potenzial. Sie gelten als die perfekten Jäger in allerlei Hinsichten.


Schwächen
Ebenso wie der Vampir, sind auch Dämonen empfindlich gegen Silber.


Beziehungen
Die besten Beziehungen pflegen Dämonen zu Wesen der Finsternis, in erster Regel sind sie es selbst, danach folgen Vampir und Werwölfe.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 21:42






Magier/Hexen

Allgemeine Informationen
Magier sind den Menschen sehr ähnlich, normalerweise sind sie ebenso wie Menschen sterblich, jedoch verfügen sie über ein hohes Maß an spiritueller Energie. Der Bannkreis von Izya hat auch sie unsterblich gemacht und ihre Magier verstärkt. Bei ihrer Magie handelt es sich meist um Wortmagier, bei der ein Zauberspruch mittels der ausgesprochenen Worte manifestiert wird, jedoch soll es auch einige Hexen und Magier geben die allein mittels Fingerzeig und starker Konzentration der Gedanken in der Lage sind Zauber zu wirken.


Erscheinungsbild
Menschlich - keine besonderen Auffälligkeiten.


Stärken
Naturmagie in Form von Elementmanipulation und Aufhebung physikalischer Gesetze auf der einen und Flüche in Form von Gedankenmanipulation auf der anderen Seite.


Schwächen
Magier sind oft besonders hochnäsig, rechthaberisch und egozentrisch. Zudem denken sie oft, dass sie allen anderen Völkern in Intellekt und Können überlegen sind.


Beziehungen
Magier und Hexen hegen ein sehr intensives Verhältnis zu Menschen, alle anderen Völker sind sie eher neutral gesinnt.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 22:05






Halbwesen

Allgemeine Informationen
Halbwesen sind Mischlinge aus zwei verschiedenen Wesen, sie besitzen die Fähigkeiten beider Wesen aus denen sie bestehen, jedoch nicht vollständig sie sind immer um einiges Schwächer als bei einem Reinblütigen. Halbwesen können nie aus gänzlich verschiedenen Wesen entstehen wie beispielsweise eine Mischung aus Dämon und Engel.


Erscheinungsbild
Je nach dem aus welchen Rassen sie bestehen sehen sie menschlich aus ohne Auffälligkeiten oder besitzen Auffälligkeiten wie Katzenohren bei Halbwesen die zu einer Hälfte Neko sind.


Stärken
Sie können sich die Fähigkeiten zweier Rassen zu eigen machen - anderes ist abhängig davon aus welchen Rassen sie bestehen.


Schwächen
Ihre Fähigkeiten sind nicht ansatzweise so Stark wie bei einem Reinblütigen - anderes ist abhängig davon aus welchen Rassen sie bestehen.


Beziehungen
Die Beziehungen eines Halbwesens sind abhängig davon aus welchen Rassen sie bestehen, meist pflegen sie jedoch zu allen Wesen ein neutralen bis gutes Verhältnis.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 22:24






Elfen

Allgemeine Informationen
Elfen sind spirituelle Wesen wie Magier und auch wenn man es oft denkt: Sie haben keine Flügel wie Engel oder können einfach so schweben. Elfen sind in erster Linie Heiler, sie arbeiten oft in Kliniken und als Heilpraktiker, zudem sind sie in der Lage etwas ähnliches wie Schutzschilder zu erschaffen. Doch das heißt nicht das sie nicht in der Lage seien zu kämpfen, Elfen befassen sich mit der Macht des Lichtes, die können Pfeile oder andere Waffen mithilfe des Lichtes erschaffen. Jedoch ziehen sie ihre Energie nicht aus den Lichtquellen dieser Welt (wie die Sonne oder Lampen) sondern aus der Lebensenergie um ihnen herum - sprich aus jedem lebendigen Wesen, ob Mensch, Pflanze oder Tier. Elfen scheinen aufgrund ihrer Attraktivität, wie auch Vampire, wahre Verführungskünstler zu sein.


Erscheinungsbild
Menschlich, jedoch haben sie meist ungewöhnliche Haar- oder Augenfarben. Sie sind recht groß und außerordentlich attraktiv.


Stärken
Elfen befassen sich mit der Magie des Lichtes: Sie können heilen und Schutzschilder schaffen, des weiteren sind sie in der Lage mithilfe gebündelter Energie Waffen zu kreieren.


Schwächen
Elfen wissen um ihr gutes Aussehen, daher sind sie in den meisten fällen ziemlich arrogant und hochnäsig. Sie überschätzen nicht zu selten ihr Können und strapazieren ihre Fähigkeiten bis ans Limit.


Beziehungen
Elfen haben ein sehr gutes Verhältnis zu Engeln und Feen auch wenn sie nicht in der Lage sind wie diese zu fliegen.

Schlechtere Beziehungen hegt die Elfe in der Regel nur zu Vampiren, diese wissen ebenso wie Elfen ihren gegenüber zu verführen um das zu bekommen was sie möchten. Sie sehen Vampire als natürliche Feinde in diesem Gebiet.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Mo Aug 05 2013, 22:38






Feen

Allgemeine Informationen
Feen ähneln ebenso wie Elfen den Magiern, jedoch konzentriert sich ihre Magier auf Pflanzen, ein Grund dafür das man Feen oft in Gartenzentren und Forstbetrieben vorfindet. Die können Pflanzen wild sprießen lassen und sie nach belieben steuern, so ist es einigen von ihnen möglich Ranken wachsen zu lassen mit denen sie ihre Gegner festhalten oder sich selbst schützen. Feen haben wie Engel die Fähigkeit Flügen "herbei zurufen" und mit diesen zu fliegen. Zudem sind sie ausgezeichnete Schwertkämpfer und Bogenschützen.


Erscheinungsbild
Menschlich, sie haben meist eine bläuliche bis grünliche Augenfarbe, jedoch gibt es auch hier Ausnahmen. Was jedoch sicher zu sagen ist: Feen werden nie größer als 1,65m und ihre Flügel sind ähneln denen eines Schmetterlings, wobei sie leicht durchsichtig sind.


Stärken
Feen sind in der Lage Pflanzen nach ihrem belieben zu steuern und als Waffen oder Schutz zu "missbrauchen", zudem können sie Fliegen und sind ausgezeichnete Schwertkämpfer und Bogenschützen.


Schwächen
Die Verwendung ihrer Magier kostet einer Fee viel Kraft, deshalb greift sie meist erst zu ihrer Waffe und nutzt erst später Magie.


Beziehungen
Feen haben ziemlich gute Beziehungen zu Elfen und Engeln, alle weiteren Rassen betrachten sie eher als neutral.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Di Aug 06 2013, 12:58






Kemonomimi

Allgemeine Informationen
Kemonomimi oder oft auch fälschlicherweise Neko genannt ist ein Sammelbegriff für menschlich gestaltete Figuren mit Merkmalen von Tieren. Im Gegensatz zu Kemono, die Tiere mit menschlichen Eigenschaften und Lebensweisen darstellen (Furrys), sind Kemonomimi weitgehend menschlich gestaltet und besitzen nur einzelne Elemente von Tieren (beispielsweise Tierohren oder Schwänze). Kemonomimi besitzen meist ähnliche Charakterzüge wie das Tier dessen Merkmale sie Tragen, so sind Nekos meist sehr verspielt, wild, eigenwillig und gelten an besonders niedlich. Auch typische Verhaltensweisen der Tiere werden in Ansätzen imitiert z.B. maunzen, bellen, Pfote lecken ect.


Erscheinungsbild
Menschlich, mit tierischen Merkmalen wie beispielsweise Katzenohren, Schwanz, tierische Pupillen usw.


Stärken
Kemonomimi besitzen an sich keine herausragenden Stärken, sie haben oft einen großen Sinn für Frieden und Ruhe, zudem haben sie geschärfte Sinnesorgane an den Stellen die mit tierischen Merkmalen hervorstechen.


Schwächen
Kemonomimi sind leicht zu erschrecken und noch leichter zu beunruhigen. Außerdem sind sie sehr nachtragend.


Beziehungen
Kemonomimi sehen in allen Wesen einen guten Kern, sie pflegen zu allen Völkern gute Beziehungen.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Di Aug 06 2013, 13:06






Tierwesen

Allgemeine Informationen
Tierwesen sind Menschen mit der angeborenen Begabung sind zu einem beliebigen Zeitpunkt in ein Tier zu verwandeln, dabei haben sie alle äußeren Merkmale des jeweiligen Geschöpfes, gepaart mit dem Geist eines Menschen. Jedoch besitzt jedes Tierwesen oder Tiermensch nur eine Affinität zu einem speziellen Tier. So ist es ihm oder ihr nur möglich sich in dieses eine zu verwandeln.


Erscheinungsbild
Menschliches bzw. tierisches Aussehen ohne äußere Auffälligkeiten.


Stärken
Die Verwandlung in ein Tier ist wohl die größte Stärke der Tiermenschen. So ist es ihnen möglich ungesehen an Orte zu gelangen oder ein Gespräch mitzuverfolgen.


Schwächen
Ein Tierwesen kann durch die ständigen Verwandlungen den Bezug zu ihrem menschlichem Körper verlieren und auf ewig in Tierform bleiben.


Beziehungen
Tierwesen fühlen sich in erster Linie nur unter ihresgleichen wohl, jedoch hegen sie auch gute Beziehungen zu Kemonomimi, Gestaltwandlern und Werwölfen.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Di Aug 06 2013, 13:08






Gestaltwandler

Allgemeine Informationen
Gestaltwandler sind nicht zu vergleichen mit Tierwesen. Ein Gestaltwandler ist nicht in der Lage sich in tierische Wesen zu verwandeln, doch ebenso wie Magier und Tierwesen verfügen auch Gestaltwandler über eine gewisse Magie, denn sie können das Aussehen unterschiedlichster Gegenstände annehmen. Sei es eine Standuhr oder eine Kaffeetasse, einige von ihnen sind sogar in der Lage sich in andere Menschen zu wandeln.


Erscheinungsbild
Menschlich - keine besonderen Auffälligkeiten.


Stärken
Die Verwandlung in alle nur denkbaren Gegenstände ist wohl die größte stärke der Gestaltwandler.


Schwächen
Jede Verwandlung kostet Kraft, so kann es vorkommen, dass den Wandlern für einige Stunden oder auch Tage die Kraft ausfällt und sie ihre Fähigkeiten nicht einsetzten können, dies kann auch passieren wenn sie bereits gewandelt sind - Resultat hierbei ist, sie müssen so bleiben bis ihre Fähigkeiten wieder einsatzbereit sind.


Beziehungen
Ebenso wie die Kemonomimi bleiben Gestaltwandler lieber unter sich und halten nur lauwarme Kontakte zu den anderen Völkern. Nur bei Kemonomimi, Tierwesen und Werwölfen fühlen sie sich halbwegs wohl.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com
avatar
Storyteller
Teamaccount

Anzahl der Beiträge : 166
Lyran : 93204
Anmeldedatum : 15.07.13

Beitrag© by Storyteller Di Aug 06 2013, 13:13






Werwölfe

Allgemeine Informationen
Ähnlich wie Tierwesen sind Werwölfe Menschen die sich in Wölfe verwandeln können. Allerdings ist diese Verwandlung nicht vollständig, so weist der Werwolf noch rudimentär menschliche Züge auf wie etwa der mögliche aufrechte Gang, und das Vermögen zu sprechen. Noch dazu ist der Werwolf um einiges größer und muskulöser als ein normaler Wolf. Kurz gesagt, der perfekte Jäger.


Erscheinungsbild
Menschliches Aussehen ohne äußere Auffälligkeiten und in Wolfsform kräftige bis zu zwei Meter große aufrechte Wolfsgestalt.


Stärken
Wie Dämonen und Vampire ist auch der Werwolf empfindlich gegen Silber, zudem verlieren sie des Öfteren ihren freien Willen sobald sie in die Wolfsform wechseln


Schwächen
Jede Verwandlung kostet Kraft, so kann es vorkommen, dass den Wandlern für einige Stunden oder auch Tage die Kraft ausfällt und sie ihre Fähigkeiten nicht einsetzten können, dies kann auch passieren wenn sie bereits gewandelt sind - Resultat hierbei ist, sie müssen so bleiben bis ihre Fähigkeiten wieder einsatzbereit sind.


Beziehungen
Aufgrund ihrer animalischen Art fühlen sich Werwölfe besonders zu Kemonomimi und Tiermenschen hingezogen.




Nach oben Nach unten
http://izyas-eternity.forumieren.com

Gesponserte Inhalte


Beitrag© by Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Rassenguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Rassenguide

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Grundlagen :: Guides & Informationen-